Lehrer Details

Olga & Olga / Rußland

Olga Baranova CBA

Olga Samoilova CBA

Dekorations- Kurs

Facebook: Olga Baranova

Unser Studio für Luftballons hat seine Arbeit seit 2008 in Samara, Russland, aufgenommen.
Während dieser Zeit hat Olga Baranova, eine professionelle Designerin, den Markt der Ballons im Detail untersucht. Sie hat auch den Beruf der Luftdesignerin erlangt. Gleichzeitig hat Olga Samoilova ihren Beruf von einer Ingenieurin und Chemikerin zu einer Spezialistin für Luftdesigner gewechselt. Im September 2011 haben sie die Prüfung bestanden und den Abschluss CBA erreicht.

Sie waren Teilnehmer der WBC 2012, 2014, 2016, 2018, BACI 2011-2014 und 2017, des Internationalen Ballonfestivals in Moskau 2009-2018 und anderer Veranstaltungen. Große Erfahrung haben sie in Schulungen mit Ballons in verschiedenen Formaten und für verschiedene Niveaus.
Berufserfahrung als Kapitäne eines Trainingsteams (Erstellung einer großen Skulptur mit zufälligen Personen nach unseren Skizzen).
Olga Baranova war Kapitänin des russischen Profi-Teams bei verschiedenen Wettbewerben.

Ihre Leistungen:
2012 - WBC 2012, Dallas, USA, 3. Preis in der Nominierung "Große Skulptur".
2012 - Teilnahme am Europäischen Ballonfestival BACI 2012, Florenz, Italien.  Preis im Meisterwettbewerb in der Nominierung "Großplastik" (Kapitän Dmitri Tyschtschenko).
2012 - III. Festival der Ballons in Ufa, Russland, 1. Preis im Wettbewerb "Große Ballonskulptur", 2. Preis im "Ballonkleid", 1. Preis in der "Black Box".
2012, September - III. Internationales Ballonfestival in Moskau, Russland, Hauptpreis des Festivals, 1. Preis in der Nominierung "Große Ballonskulptur", 2. Preis in der Nominierung "Tischballonskulptur", Gewinner in der Nominierung "Das beste technische Team" und "Das beste kreative Team".
2013, August - Die erste Ausbildung zum Internationalen Ballonfestival der Ukraine in Chmelnitskiy, Ukraine, 1. Preis für die Nominierung "Big Balloon Composition".
2013, September - XIV. Internationales Ballonfestival, Moskau, Russland, 1. Preis in der Liga der Meister im Wettbewerb "Große Ballonskulptur", 2. Preis im Wettbewerb "Tischballonskulptur", 3. Preis im Wettbewerb "Ballonkleid", 3. Preis im Wettbewerb "Ballonhut".
2014, März - WBC 2014, Denver, USA, 1. Preis in der Nominierung "Große Skulptur", Silber in der Nominierung "Ballonsäule".
2014, Juni - nahm als Kapitän der Trainingsteams am II. Südrussischen Ballonfestival in Gelendzhik (Krasnodarer Krai, Russland) teil.
2014, Juli - BACI 2014, Patti, Italien, 1. Preis im Meisterwettbewerb in der Nominierung "Große Skulptur".
2014, September - XV. Internationales Ballonfestival, Moskau, Russland. Der 1. Preis im Wettbewerb "Ballonkleid".
2015, April - das europäische Festival der Ballons in Slowenien. Platz 1 in der Nominierung "Dekor einer Hochzeitstafel" und Platz 2 in der Nominierung "Kleine Skulptur".
2015, Juni - nahm als Kapitän der Trainingsteams am III. Südrussischen Ballonfestival in Gelendzhik (Krasnodarer Krai, Russland) teil.
2015, Oktober - Leitung des Trainingsprojektes für ein Neujahrsdesign des Einkaufszentrums in Krasnodar.
2016, März - WBC 2016, New Orleans, USA. Arbeitete im Ausbilderteam der Pioneer Balloon Company.
2016, Juni - Projektleitung "Burg aus Ballons" beim IV. Südrussischen Ballonfestival, Gelendzhik (Krasnodarer Krai, Russland).
2016, September - Projektleitung Lobby Dekor XVII Internationales Ballonfestival, Moskau, Russland. Preis im Wettbewerb "Große Ballonskulptur", der dritte Preis im Wettbewerb "Ballonkleid".
2017, November - das europäische Festival der Ballons in Slowenien. Arbeitete im Ausbilderteam der Pioneer Balloon Company. Der 2. Platz in der Nominierung "Dekor einer Hochzeitstafel".
2017, April - Teilnahme am Europäischen Ballonfestival BACI 2017, Florenz, Italien. Arbeite im Ausbilderteam der Pioneer Balloon Company.  Der 1. Preis in der Nominierung "Mittlere Skulptur" (Kapitän Vadim Shushkanov).
2017, Juni - nahm als Kapitän der Trainingsteams am V. Südrussischen Ballonfestival Gelendzhik (Krasnodarer Krai, Russland) teil.
2017, September - XVIII. Internationales Ballonfestival, Moskau, Russland, Großer Preis des Festivals, 1. Preis bei den Wettbewerben "Große Ballonskulptur" und "Ballonkleid", 2. Preis bei dem Wettbewerb "Strauß zur Lieferung".
2017, Oktober - Arbeit im Instruktorenteam eines Jam-Marathons zur Schaffung einer riesigen Komposition aus Ballons, Thema "Märchen von Puschkin", Krasnodar, Russland.
2018, März - WBC 2018, San Diego, USA. Erstellung des Dekors für den Gala-Abend des WBC.
2018, Juni - nahm als Kapitän der Trainingsteams am VI. Südrussischen Ballonfestival in Gelendzhik (Krasnodarer Krai, Russland) teil.
2018, September - XIX. Internationales Ballonfestival, Moskau, Russland, Großer Preis des Festivals, 2. Preis bei den Wettbewerben "Große Ballonskulptur" und "Säule aus Ballons", 1. Preis bei den Wettbewerben "Ballonkleid" und "Blumenstrauß zur Lieferung" (Kapitän Alexander Solomatin).

Andreas Zier
Henners Hof 19
21217 Seevetal

Mobil: +49 (0) 177 204 2005
Mail: info(at)balloon-jam-hamburg.com